Hier ist Tennis zuhause!
Hier ist Tennis zuhause!

              Komm vorbei -                   Hier ist Tennis zuhause!

Saisonabschlussfeier 2018

Saisonabschluss 2018.pdf
PDF-Dokument [541.8 KB]

Auch Grün-Weiße Herren 40 feiern Aufstieg

 

Damen schaffen Klassenerhalt, Herren steigen in Gruppenliga ab

 

Die Herren 40 haben am letzten Spieltag ihren Vorsprung über die Ziellinie gebracht. Mit einem 8:1 Heimsieg gegen den TC Bürstadt steht das Team nun als Meister der Bezirksliga A und als Aufsteiger in die Bezirksoberliga fest.

 

Die erste Damenmannschaft reiste zum Entscheidungsspiel um den Klassenerhalt in der Verbandsliga nach Buchschlag. Nach einem 4:2 nach den Einzeln, in denen Charlotte Kordonowy, Carmen Leiser, Alina Neupert und Svenja Meyn erfolgreich waren, siegten Pfadler/Meyn und Leiser/Neupert zum erlösenden 6:3 Auswärtssieg und sorgten damit dafür, dass die Grün-Weißen auch in der kommenden Saison in der Verbandsliga aufschlagen dürfen.

 

Die erste Herrenmannschaft muss nach einem 2:4 im Spiel gegen die ebenfalls abstiegsbedrohte MSG ST Bad Soden/Glashütten den Abstieg in die Gruppenliga antreten. Die Gäste, die zum zweiten Mal in dieser Saison mit ihrem österreichischen Topspieler angetreten sind, führten bereits nach den Einzeln mit 3:1 und gewannen auch das Spitzendoppel klar. Die Enttäuschung sitzt, nach dem Vizemeistertitel in der vergangenen Saison, natürlich tief.

 

Die Damen 50 konnten trotz Niederlage des Tabellenführers nicht mehr an diesem vorbeiziehen. Mit einem 8:1 gegen den TC Auerbach komplettierte das Team eine hervorragende Saison mit 12:2 Punkten auf dem zweiten Platz der Bezirksoberliga.

 

Die gemischte U14 siegte im letzten Spiel ihrer Gruppe mit 4:2 gegen den TC Michelstadt. Damit belegt die Mannschaft am Ende einen hervorragenden dritten Platz mit 10:4 Punkten.

 

Nach dem vorzeitigen Aufstieg haben auch die Damen 40 mit 14:0 Punkten ihre weiße Weste behalten. Auch im letzten Saisonspiel zeigten sie, dass sie zurecht ganz oben stehen in der Bezirksoberliga und ließen den Gastgebern vom TC Olympia Lorsch beim 8:1-Sieg keine Chance.

 

Die Junioren U18 haben ihren zweiten Platz in der Kreisliga B verteidigt. Beim TC Bickenbach siegte das Team souverän mit 6:0. Da der älteste Spieler des Teams erst 15 Jahre alt ist, ist dies ein tolles Saisonergebnis und lässt für die Zukunft hoffen.

 

Die Damen 60 verloren ihr vorletztes Saisonspiel bei der MSG SG Dornheim/RW Groß-Gerau mit 2:4. Mit 5:9 Punkten steht das Team aktuell auf Platz 6 in der Gruppenliga.

 

Die Herren 65 erspielten sich beim der MSG TC Nieder-Roden/TSG Rodgau III ein respektables 3:3 Unentschieden beim Tabellenführer. Dieses kostete die Gastgeber sogar den Titel. So belegt man am Ende mit 3:7 Punkten den vierten Platz der Kreisliga A.

 

Die Herren 40 II konnten auch im letzten Spiel keinen Sieg erringen. Beim TC Biblis II reichte es am Ende zu einem ausgeglichenen 3:3. Mit einem Matchpunkt Rückstand bleibt das Team auf dem letzten Tabellenplatz der Kreisliga A.

 

Am 30.08 spielen dann zum Abschluss der Saison die Damen 60 in der Gruppenliga beim Isenburger TC. Hier gilt den sechsten Tabellenplatz zu verteidigen, der für die erste Saison ein respektables Ergebnis wäre.

   Sommer- und Herbstcamps             der Tennisschule                         Oliver Wenger

Ab sofort sind die Termine für die Sommer- und Herbstcamps hier zu finden.

Der Tennisclub TC Grün-Weiß Gräfenhausen ist mit aktuell 315 Mitgliedern der mitgliederstärkste Tennisverein in Weiterstadt. Auf der großzügigen, vereinseigenen Anlage, die inmitten des Naherholungsgebietes am Steinrodsee liegt, befinden sich 8 Freiplätze, eine moderne 3-Feld-Tennishalle mit gelenkschonendem Teppich-Granulat-Boden sowie ein im Jahr 2009 fertiggestelltes neues Clubhaus mit großer Sonnenterrasse. Darüber hinaus bieten eine Boulebahn, eine Tenniswand mit Multifunktionsplatz und ein Kinderspielplatz alternative Betätigungsmöglichkeiten. Ein über zwei Jahrzehnte existierendes, und über die Landesgrenzen hinaus bekanntes, Restaurant rundet die hervorragende Infrastruktur ab.

 

Ob sportlich ambitioniert, Freizeitspieler oder auch Anfänger, ob jung oder alt - jeder findet im TC Grün-Weiß Gräfenhausen ideale Bedingungen seinem Sport nachzugehen.

 

Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann surfen sie doch einfach etwas auf unserer Homepage, oder - noch besser - besuchen Sie uns auf unserer Clubanlage. Wir freuen uns auf Sie!

 

Kontakt:

willkommen@tc-gruen-weiss-graefenhausen.de

Unsere eigene App ist da!

 

Liebe Mitglieder,

 

wie auf der Jahreshauptversammlung angekündigt, gibt es ab jetzt unsere vereinsinterne App für Android und Apple zum Download! Hierzu könnt ihr einfach "Gräfenhausen" im Store eingeben - oder ihr scannt den unten angefügten QR-Code!

 

Mit sportlichen Grüßen

Euer Vorstand

TEILESHOP.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
© TC Grün-Weiß Gräfenhausen